Bobby Car Hamburg vs. Berlin

Was für ein Spaß.
Inzwischen kann sich der kleine Raketen-Sohn alleine auf dem Bobby Car halten. Wenn ich ihn und das Bobby Car an einer Schnur durch die Wohnung ziehe macht er „BROOOMMM, BROOOMMM“.

Das ist so toll, kann ich gar nicht beschreiben. „BROOOMMM, BROOOMMM“. Ein ganz großer Spaß, kann ich stundenlang machen.

Endlich zahlt sich das Wochenlange spielen von Need for Speed oder Dirt aus. In den Spielen gibt es die ultimativen Sounds zu „schnelles hoch- und runterschalten“. Macht sich gut, wenn man vor der Wickelkommode erstmal runterschaltet und dann einen schicken Slide über das Laminat hinlegt. Kind macht „BROOOMMM, BROOOMMM“, ich mache die „Quuuiiiiietsch“-Sounds für die Reifen und die „Kaboooum“ Sounds für angerempelte Sachen. Wenn er größer ist, mache ich dann auch „ding, pling, hurray“ Sounds für erreichte Punkte, aber dafür ist er jetzt noch zu klein.

Bobby Car ist ein lustiges Ding, das man, wie heutzutage leider üblich, mit unfassbar beklopptem Zubehör erweitern kann (stundenlanger Surfspaß auf Spielzeugwebseiten inbegriffen).

Es gibt so Knaller wie das

  • Bobby Car Blaulicht
  • den Bobby Car Servicekoffer
  • einen Bobby Car Wohnwagen in PINK
  • den normalen Bobby Car Wohnwagen
  • natürlich auch ein Polizei Bobby Car
  • ganz klassisch die Bobby Car Multifunktions-Schubstange
  • oder eine Schnur, nennt sich dann Bobby Car Schleppseil
  • einen normalen, roten Bobby Car Anhänger
  • einen Bobby Car Feuerwehranhänger (der ist allerdings cool)
  • eine Bobby Car Hupe
  • das Bobby Car Baustellen-Set
  • einen Bobby Car PONY-Anhänger (aaargh)
  • ein Bobby Car Zündschloss

und aus der Kategorie besonders bekloppt:

  • die Bobby Car Verkehrsampel (wtf?)
  • das Bobby Car Navi (wtf? wer denkt sich sowas aus?)
  • das Bobby Car Sound Lenkrad (kauft so etwas niemals. NIEMALS!)
  • und, mein persönlicher Schwachsinns-Favorit: die Bobby Car GARAGE

Und nein, das sind keine Werbelinks oder so, das zeigt nur, mit welchen Themen ich manchmal meine Zeit verbringe (auf Webseiten mit Kinderspielsachen). Bobby Car fetzt eben, hätte ich nicht gedacht.

In Berlin hatte ich ganz schlimm gar nichts mit dem Bobby Car am Hut, daher bekommt Hamburg die Punkte.

Bobby Car Hamburg vs. Berlin 320 : 0

Update

Die herzallerliebsten Kommentatoren schreiben von einem Bobby Car Lied von Fred Adrett, kann man hören, wenn man sich gerade mit Bobby car beschäftigt.

Ausserdem erwähnen sie die BOBBY CAR – Schuhschützer (Größe 23-28). Das Internet ist voll mit Meinung zu diesen Dingern. Ich muss mich zum Glück noch nicht damit beschäftigen, er fährt ja nur in der Wohnung umher.
Darum bekommt er auch irgendwann diese Flüsterräder, ich will es mir ja nicht mit den Nachbarn verscherzen. ;-)

7 comments

  1. Knud says:

    Wichtigste Anschaffung: Bobby-Car-Anhänger (einfache Ausführung mit Ladefläche).
    Vorbildlich, dass die Flüsterreifen in der Liste fehlen. Nachdem unsereins jahrelang den Nachbarskinder-mit-Bobbycar-Lärm-Terror ertragen musste, wird jetzt zurückgeschlagen!

  2. Kat says:

    Du hast die Bobby-Car-Schuhe vergessen – en ganz wichtiges Utensil, wenn es nach draußen geht. Wenn ihr die richtigen Straßenschuhe länger behalten wollt, dann sind diese eine sinnvolle Anschaffung. ;)

  3. Rene says:

    Schön zu sehen das heute auch noch Classic Bobbycars gekauft werden. Ich sehe fast nur noch die doofen neuen Modelle in den Läden stehen. Großer Schwachsinn sind auch die hässlichen Schuhschoner, damit macht es nur halb so viel Spaß.

  4. svensonsan says:

    @fred adrett wie cool ist denn bitte Krawattenshirt.de? Nettes Lied, danke dafür.

    @knud Flüsterreifen kommen noch. Jetzt hat er die Krach-Reifen.

    @kat Meinst du diese da BOBBY CAR – Schuhschützer (Größe 23-28)? Die taugen also? Jetzt fährt er ja nur in der Wohnung, da braucht er die noch nicht.

    @rene Das internetz meint, dass diese Schuhschützer was bringen. bobby car schuhe – Google Search. Mal sehen, ich brauche sie ja noch nicht.

  5. Fred Adrett says:

    Vielen Dank für die Komplimente, Her Svensonsan, für kurze Zeit werde ich das Lied, da es meinem ersten Album von vor nunmehr fast zehn Jahren entstammt, hier mal einfach so anbieten:

    krawattenshirt.de entstammt der grundlegenden Idee von meiner Frau und mir, daß es doch auch anderen Herren möglich sein sollte, adrett gekleidet zu sein, gibt es übrigens dieses Jahr auch bei Holyshit (leider nur in Hamburg, nicht in Berlin, um dem Blog angemessen zu bleiben…).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.