Balkon und Terrasse Hamburg vs. Berlin

In Berlin hatte ich einen Balkon. Darauf passte ein Stuhl. Und ich. Danach war er voll.

In Hamburg habe ich eine Terrasse. Darauf stehen zur Zeit ein Tisch mit vier Stühlen, eine Bank, ein kleiner Tisch, ein kleines Holzregal, hübsche Solarlichterstäbe, Leuchter für Kerzen und diverse Pflanzen in Kübeln und Blumenkästen. Für die Kleinen habe ich einen Sandkasten, mit einer großen Holzkiste und allerlei Holzpielzeug

Die Pflanzen wurden letztes Wochenende aufgehübscht. Nach dem totalen Desaster im letzten Jahr (vier Tomatenpflanzen – Null Tomaten) versuche ich dieses Jahr folgendes Setup.

Zweimal hochwachsende Balkontomaten, schon vorgezogen, aufm Wochenmarkt für nen Euro gekauft. Dazu Liebstöckel, Petersilie glatt, Petersilie krauss, Basilikum, Picolino (o.ä) Basilikum, Thymian, Schnittlauch, Bohnenkraut, irgendeine Minze, Majoran Oregano.

Extra erwähnen muss ich den aus Versehen gekauften Zitronen-Thymian, das ist das Beste, was ich je aus dem eigenen Blumentopf gegessen habe.

In stundenlangem Spass mit dem Lütten alles eingepflanzt und dabei die Terasse verwüstet. Er hat alles probiert, sogar den Schnittlauch.

Das ist aber noch nicht alles. Die Königin des Hauses wünschte eine „hübsche“ Pflanze, die etwas höher ist und, ganz wichtig, bereits bei Kauf groß sein sollte. Funktion, Art, alles egal, hauptsache hübsch.

Im Reflex erwarb ich ein sehr günstiges, hoch gewachsenes Ensemble mit weißen und roten Johannisbeeren. Spaßeshalber nahm ich noch einen Flieder mit, vielleicht klappt das ja mit den beworbenen Schmetterlingen (DER Schmetterlingsmagnet – Flieder).

Die Dame des Hauses entschied sich in einem interessant anzuschauenden Prozess schlussendlich für einen Bambus der Sorte Dingsum-Wachstum. Sonne kann er ab, er ist bereits fast so hoch ewachsen wie ich und ich bin sehr espannt, wann sich mein unberücksichtigter „du, also, weisst du, der wird schon vier Meter hoch“ Hinweis erfüllt. Ihr erkennt mich dann daran, dass ich mit einer Heckenschere eine Pflanze auf der Terasse schneiden muss.

Großer Spass mit der großen Terrasse, die sogar auf Foursquare angelegt wurde. Aktueller Mayor ist der Nachbar @Luebue. Ich hatte gehofft, dass er zum Aufräumen kommt, das sieht immer noch aus da, mann mann mann, aber leider klappt das auch nicht.

Selbstverständlich bekommt Hamburg die Punkte.

Balkon Hamburg vs. Berlin 589:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.