917xfm mit ByteFM- endlich neues Radio in Hamburg

Ein Lichtblick im Tal der Tränen der Hamburger Radiolandschaft. Das ich dies einmal schreiben würde – ich habe selbst nicht mehr daran geglaubt (siehe die gefühlten 8000 Radio Artikel hier im Blog).

Nach all den Jahren in der Hanseatischen Radiodiaspora, man wurde damals verwöhnt in Berlin, gibt es jetzt einen neuen, tollen Radiosender:
–> 917xfm Byte-fm

Nachtrag:
Das wird ja immer besser. Man kann ByteFM auf 917fm hören. Mehr geht ja fast nicht.

Was als zehntägiges Gastspiel anfing, geht nun in die Verlängerung. Auch nach dem Reeperbahn Festival ist ByteFM in Hamburg weiterhin auf UKW zu hören – auf 91,7 MHz, täglich von 19 bis 22 Uhr.

Quelle: ByteFM in Hamburg dauerhaft auf UKW

Girls Night Out: Hit up Ambrosia and do K-Rock Radio
Das Foto hat nix mit 917fm oder bytefm zu tun, ist aber trotzdem hübsch.
Girls Night Out: Hit up Ambrosia and do K-Rock Radio von mauitimeweekly

Das kann man sogar hören. Nicht dieses „Radio Hamburg“ Geschreie, nicht das weichgespülte NDR2 „immer die gleichen 200 Songs spielen“ Elend, nein, auf 917fm läuft tatsächlich Musik die meine beiden wichtigsten Kriterien komplett erfüllt:

1. Ich kenne sie noch nicht
2. Sie ist hörbar

So einfach ist das. Ich will neue Musik hören. Nicht das ewig Gestrige, das ewig gleiche 80er, 90er Gedudel.

Läuft jetzt jedesmal im Auto, es sei denn Dings und ans bloggen erinnerte mich lebensmittelpunkt.wordpress.com – Hallelujah: 91,7 XFM!.

8 comments

Mentions

  • Hamburg ihn sein neuer RADIOSENDER |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.