Cosma-Shiva Hagen & OTTO Hamburg vs. Berlin

Cosma-Shiva Hagen ist auf dem Cover des neuen OTTO Katalogs. Ist das nicht toll? OTTO kommt aus Hamburg. Cosma-Shiva Hagen wohnt in Hamburg. Der Katalog kommt aus Hamburg.

Mehr Hamburg geht fast gar nicht.

Die jüngste OTTO-Kampagne mit dem Slogan DAS IST ES! ziert nun die junge deutsche Schauspielerin Cosma-Shiva Hagen. Die in Los Angeles geborene Tochter Nina Hagens ist Baumwoll Fairtradepatin und für Organisationen wie „Transfair“ und „Schutzengel für Menschen mit Mukoviszidose“ aktiv

via: twoforfashion.otto.de – DAS IST ES! – Cosma-Shiva Hagen ist OTTOs neuestes Titelmodel

Ich traf Cosma-Shiva Hagen, die – ich hatte es kaum anders erwartet – sehr sympatisch, offen und herzig war, zu einem kurzen Interview:


YouTube Cosma-Shiva Hagen Video direkt hübsch

Cosma-Shiva Hagen hat irgendwann auch einmal in Berlin gewohnt. Berlin spielt hier aber sowas von überhaupt keine Rolle, das gibt’s gar nicht.

Cosma-Shiva Hagen & OTTO Hamburg vs. Berlin, ganz klar, 4698:0

Ob ich mal anfrage bezüglich Interview Cosma-Shiva Hamburg vs. Berlin? Das wäre mal was. Nicht immer nur Internetfuzzies auf Twitterlesungen oder Barcamps treffen. Ha! Ein Interview mit Cosam-Shiva Hagen! Da kann ich den twoforfashion Team nur gratulieren, wir hatten auf dem Barcamp kurz das Vergnügen. Weiterhin seid ihr, meiner Meinugn nach, eines der schönsten Blogs in Deutschland.

7 Gedanken zu “Cosma-Shiva Hagen & OTTO Hamburg vs. Berlin”

  1. I think; She must be a wonderful actress and I also
    think, that she should have been one of the best Shooting-Stars of her period!
    My congratulations & best regards!

    Rossano-Rocco

  2. oh Cosma ist einfach die beste! ich find das einfach süß wie sie sich ausdrückt. Ich bin so neidisch auf den Interviewer… Wie gerne würde ich sie auch mal kennenlernen!

  3. Liebe Google Besucher. Ein Video gibt es da: Cosma-Shiva Hagen & OTTO Hamburg vs. BerlinCosma Shiva Hagen hat heute ein Restaurant am Fischmarkt eröffnet. Das nennt sich wohl sichtbar im Elbrausch, zumindest steht das so auf der Seite vom Abendblatt.Da gibt es einen längeren Artikel über sie. Siehe Mal schüchtern, mal süß, mal aufbrausend. Im Restaurant gibt es Kunst, Club-Kultur, „Fair Trade“-Kaffee und Kuchen, schreibt die olle MoPo. Die Taz bringt es etwas besser auf den Punkt.

    Kunst, Musik, leibliches Wohlbefinden – politisch korrekt und alles schön durcheinander: Mit diesem Konzept für einen Club – oder eine Galerie, oder eine Bar?

    Quelle: UND HEUTE … verwirrt Cosma Shiva Hagen HamburgVielleicht sollte ich da mit den Jungs mal zum Podcast aufzeichnen hingehen?Cosma Shiva Hagen hatte ich schon einmal im Blog. Als sie auf dem Cover des neuen Otto Katalog erschien. Otto ist in Hamburg – ihr Restaurant ist auch in Hamburg.Prima Sache, fehlt hier doch Berlin komplett und darum bekommt Hamburg die Punkte.Cosma Shiva Hagen Hamburg vs. Berlin, ich sage mal 25 : 0Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar