Unentschieden

Wohnen am Stadtrand Hamburg vs. Berlin

Wer in Berlin am Stadtrand wohnt, steht schnell in Brandenburg. Wer in Hamburg am Stadtrand wohnt, ist schnell in Schleswig-Holstein. Beide haben sehr schöne Ecken. Foto: Frühling_in_Brandenburg_Langerwisch_IMG_8820 by Roland707 Schleswig-Holstein ist teuer und hat dieses Travemünde. Vielen Hanseaten gefällt das (mir nicht, aber mir ist das auch egal). Schleswig-Holstein grenzt an die Ost- und Nordsee. … weiterlesen →

Essensgeld in der Kita Hamburg

Toll. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich einen finanziellen Vorteil durch eine Wahl. Wir erinnern uns. Seit kurzem ist Olaf Scholz Chef in Hamburg. Irgendwer hat irgendwann beschlossen, dass ab August 2011 die Kosten für das Mittagessen im Kindergarten übernommen werden. Hurra. Ich spare durch die Wahl jeden Monat 21 Euro. Das gab … weiterlesen →

Stulle Freitagscontent, ohne Hafengeburtstag

Eine Sammlung. Ich weiß, dass die coolen Internethipster das nicht mögen, aber das ist mir egal. — Nicole Sullivan erzählt über CSS auf Webseiten. Großartige Präsentation. Rauschte durch meinen Google Reader, ich habe vergesssen von wem. Es geht um css, großes Webseiten und best practice. Wundervolle Präsentation. Kann man sich ansehen, besonders am Freitag Nachmittag. … weiterlesen →

Milchkühe Hamburg vs. Berlin

Nachtrag … erreichte mich per Mail. „… das ist gut, da hättest Du sofort zusagen sollen, Stückpreis „free on bord“ ab Hafen Hamburg € 8.900.-+MWST, bei 250 Stück = ca. 2,2 Mill € als Vorauszahlung mit Hermes Bürgschaft gedeckt. Dann gehst Du ganz entspannt in Schleswig Holstein bei den Bauern auf die Suche nach den … weiterlesen →

Gewinne Gewinne Gewinne

Eben noch Platz 14, jetzt auf Platz vier. Läuft doch. Ich brauche gar keinen Hipster Content, geht auch ohne. Auf Wikio, die haben da jede Menge Blog-Rankings und ich war, bis neulich, auf Platz 14 in der Liste der Deutschland Liste. 1 Ruhrbarone 2 Pottblog 3 NOTES OF BERLIN 4 pop64.com | Hamburg vs. Berlin … weiterlesen →

Sparda Bank Hamburg und die geklauten Kreditkartendaten im PSN / SOE

Update: Die Sparda Bank Hamburg war so freundlich und hat meine Kreditkarte gesperrt. Nach einer zweiten E-Mail an die Sparda Bank wurde meine im PSN hinterlegte Kreditkarte gesperrtt und ich muss mich, zumindest mit diesem Fall, nicht weiter beschäftigen. Danke sehr. — Es ist ein Drama. Zum ersten Mal weiß ich, dass die Daten meiner … weiterlesen →

Alternativlos, Folge 14

Im Online-Maßstab gemessen bereits Uralt, aber auf Nachfrage muss ich das hier machen. Ewig langes Gerede und trotzdem eine der besten Podcast Ausgaben dieser Welt. Selten habe ich so viel in einem Podcast gelernt. Liegt aber auch daran, dass ich zum einen nichts über Kernenergie weiß, mich aber gerne belehren lasse. … In der Sendung … weiterlesen →

Osterurlaub

Fünf Tage bei Oma und Opa auf dem Land im Urlaub. Ohne Mutter, nur die Jungs. Foto: Bei Oma und Opa Im stehen Schaukeln gelernt. Like-a-Bike gefahren. Rasenmähertraktor gefahren (yeah). Feuerwehrwache Herborn besichtigt. Im Feuerwehrauto gesessen. Gegrillt. Am Morgen aus dem Fenster geschaut und erzählt. Mit Oma gekocht. Mit Opa den Hund gefüttert. Im Garten … weiterlesen →

Das Feedback 5 Jahre Re:publica

Fünf Jahre Re:publica und ich habe immer noch den Schlüsselanhänger der Re:publica 07 am Schlüsselbund.
Das alleine reicht eigentlich. Musst du nicht weiterlesen, kannst du aber.

weiterlesen →

Tipp für den 11:26 ICE 380 von Berlin über Hamburg nach Dänemark

Nehmt nicht diesen Zug. Der ICE 380 von Berlin nach Aarhus ist am Wochenende überfüllt mit Dänemark-Urlaubern. Hier werden innerhalb von Minuten so viele Klischees bedient, es ist ein Feuerwerk der Klischeeabfeierei. Es gibt nicht nur die üblichen vollkommen überforderte Seniorenreisegruppen, die es nicht schaffen im Wagen 42 den Platz 45 zu finden (das hat … weiterlesen →