Home » Unentschieden » Bloggen ist Stuss schreiben ins Internet

Bloggen ist Stuss schreiben ins Internet

Mit dieser spitzenmässigen Aussage ist meine Hackfresse jetzt im Web 2.0 Film verewigt. Na toll.

Hätte ich vielleicht doch etwas nachdenken sollen bevor ich in die Kamera sabbel. Aber egal. Jetzt scheiben alle fleißig darüber, dass sie in einem Film zu sehen sind.


Sevenload direkt InternetSprech Film Video Link

via: www.web2null-derfilm.de

Sieht soweit ganz nett aus, obwohl ich keine 35 Minuten Zeit habe um mir das anzusehen. Kann mir das mal jemand zusammenfassen? Ansonsten sieht das ja ganz schick aus, man sieht die üblichen Verdächtigen (so sehen die aus) und ich gratuliere denen, die wo den Film gemacht haben.

5 comments

  1. Pingback: ” Fischkopp-Blogger Bundesliga Tipp: St. Pauli, HSV und Werder Bremen » ring2*
  2. Impossible says:

    Tja. Man sollte sich halt vorher gut überlegen, was man vor der Kamera sagt. Hinterher ist es meistens zu spät und für alle Ewigkeit festgehalten. ;)

  3. Volker der Echte says:

    Ich habe mir 31 Minuten gegönnt, dann konnte ich nicht mehr … alle sagen intelligentes Zeug ohne wirklich zu begeistern, nur einer war irgendwie anders

  4. Jule says:

    also ich habe auch schon mal was gesagt ohne darüber nachzudenken…dat passiert mir garantiert nicht noch mal und dir jetzt sicher auch nicht ;-)

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.