Re:publica vs. next07 – Kongress Hamburg vs. Berlin Teil 2

Der Fischmarkt hat angefangen, ich wollte es ja eigentlich nicht, aber jetzt stehe ich unter Zugzwang.

Web2.irgendwas Kongress Hamburg vs. Berlin

In Hamburg findet demnächst die next07 statt. Am 3. Mai 2007im Kaispeicher B, veranstaltet von SinnerSchrader.
Das kommt im großen Rahmen daher, mit vielen Teilnehmer die wohl eher aus der Wirtschaft kommen. An einem Tag, an einem Ort, man wird auf den Punkt kommen.
Wer sich über „Die besten Konzepte, die interessantesten Geschäftsmodelle“ oder über „Was ist eine Marke? Darüber entscheidet immer mehr der Kunde, immer weniger der Hersteller.“ freut, der ist bei der next07 genau richtig.
Die next07 hat eigentlich nichts mit Blogs an sich zu tun, es geht um das Internet-und-Geld-verdienen Ding an sich.
Blogger werden allerdings auch eingeladen, ich persönlich hoffe auch noch darauf, mal sehen ob das noch klappt. Normalerweise müsste ich jetzt ein tolles Video produzieren um mich damit für die next07 zu bewerben, aber mir fehlt schlicht die Zeit dafür.

Wofür ich definitiv Zeit eingeplant habe, ist die re:publica in Berlin.
In der Kalkscheune in Berlin, vom 11. bis 13. April 2007, veranstaltet von newthinking communications und Spreeblick. Drei Tage lang mit jeder Menge Bloggern reden, bis man das Wort Blog auf keinen Fall mehr höre will. Das wird mir schon am ersten Tag auf den Zeiger gehen, hoffentlich läuft mir da kein Blut 2.0 ausm Ohr.
Auf der re:publica trifft man die Leute, die tatsächlich etwas in dieses Internet-Ding schreiben. Sie sehen/erleben irgendwo irgendetwas und müssen das bloggen.
Solche „muss ich schnell aufschreiben“ Attacken werden die next07 Teilnehmer eher nicht haben.
Auf der re:publica kann man davon ausgehen, ungefähr acht Trilliarden Mal Fotografiert zu werden und man findet die eigene Hackfresse in zahlreichen Blogs wieder.
Es gibt Themen wie Anonym im Netz, Identität im Netz, Generation MashUp, Darf ich das bloggen? oder Die Vermessung der Blogs.
Finde ich bislang sehr spannend, ich freue mich darauf, Ticket ist schon bezahlt, ich freue mich wie Bolle auf Berlin, habe jetzt schon viel zu viele Verabredungen dort, werde garantiert sehr interessante Personen kennen lernen und überhaupt ist es in Berlin.

Blöde Sache, die Punkte gehen natürlich nach Berlin, ich kann nicht anders. Tut mir Leid Martin, das ist dieses Berlin-Ding, ich bekomme jetzt garantiert keine Karte für die next07, egal, Hauptsache Punkte für Berlin.

Web2.irgendwas Kongress Hamburg vs. Berlin, auch wenn die beide noch nicht stattfanden, 07:70

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.