Wahlergebniss Hamburg vs. Berlin

Ein faszinierender Gedanke den ich bei Magerfettstufe gelesen habe.

Beim Volksentscheid vom Oktober stimmten 365.133 Hamburgerinnen und Hamburger für verbindliche Volksentscheide. Bei der jetzigen Bürgerschaftswahl stimmten 331.184 Hamburgerinnen und Hamburger für die CDU und Ole v. Beust. Der Volksentscheid scheiterte, Ole v. Beust aber bleibt Bürgermeister.

Das lasse ich mal so stehen und Berlin gewinnt. Ich kann Ole eben nicht leiden.

Wahlergebniss Hamburg vs. Berlin 0:365.133

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.