Vor zehn Jahren nach Berlin – Der Umzug

Irgendwann im Juli vor zehn Jahren bin ich nach Berlin umgezogen. Daher gibt es eine Hamburgfreie Woche mit jeder Menge “Kinder war das alles schön damals”.

Eine Wohnung hatten wir und eine Woche vor dem Umzug ging es mal eben nach Hamburg, wir wollten ja sehen auf welche Bruchbude wir uns einlassen.
Ein sehr kurzer Besuch und trotzdem beeindruckend, besonders die Strasse an der nächsten Ecke war toll.
Dunkel, die Laternen waren kaputt, alles grau, dreckig, öde, kein Mensch auf der Strasse, nur eine kleine Kneipe an der Ecke war da, die Blechbilderbar in der Simon Dach Strasse.
Da habe ich, so kitschig das jetzt auch klingt, meinen ersten Drink in Berlin genossen.
Schnell zurück nach Hessen, Sachen packen, alles in einen Anhänger werfen und zusammen mit ein paar Freunden ging es ab nach Berlin.
Auspacken, Sachen schleppen, Bier trinken, zu Müde zum Feiern sein, nur einen Absacker in der Blechbilderbar und bereits eine Woche später musste ich loslegen mit Zivistelle suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.