Umzug in Hamburg

Bei der Samstäglichen Wohnungsbesichtigung hörte ich von einem anderen Exil Berliner folgende Geschichte:
Es gibt Menschen in Hamburg die sich eine Robbe in Berlin ausleihen um damit in Hamburg umzuziehen.
Die Autoverleiher in Hamburg sind angeblich soviel teurer das es sich lohnt mal eben nach Berlin zu düsen, sich eine Robbe zu holen und damit dann in Hamburg umzuziehen.
Auch wenn er mich total veräppelt hat, dann ist diese Geschichte doch wunderbar und gibt einen Punkt für B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.