Pony in S-Bahn Berlin

Da fährt ein PONY IN DER S-BAHN. Wie lustig ist das bitte?

UND WARUM INTERESSIERT DAS NIEMANDEN IN DER BAHN? Die Leute sitzen da, als ob es nichts selbstverständlicheres gibt, als ein Pony in der Bahn. Was ist mit denen los? Die gucken gar nicht, die lesen weiter ihre Bücher.

Manchnmal hat Berlin echt einen an der Waffel. Bonuspunkte für die BVG. Ich wusste nicht, dass es einen Fahrschein für Pony gibt.


A pony travelling with S-Bahn in Berlin!!!!! direkt Video Link

Woher das Pony stammt und ob es mit einer U-Bahn weiter fuhr, ist nicht bekannt. Klar ist aber, dass das eine S-Bahn mit 1 PS war.

via @mrschtief on twitter

ps.: Mit dem Pony nicht in den ersten Wagen …

4 comments

  1. Enno says:

    Ich hätte das durchaus gerne gestreichelt, wenn ich zu den Umstehenden gehört hätte. (Das wirkliche Ärgernis in der S-Bahn sind ja wohl die Fahrradfahrer.)

  2. Christian says:

    Wenn die Berliner S-Bahn sich darüber beschwert hätte oder es verbieten würde, würden sie sich jetzt damit in eigene Bein schießen. Die Berliner S-Bahn kommt in diesem Winter ein weiteres mal nicht mit dem Schnee klar. Ich verstehe es nicht. Langsam müssen sie das ja mal gelernt haben. Jedes Jahr das gleiche. Ich glaube dass das Pony den einen oder anderen in die S-Bahn gelockt hat um auch mal was lustiges zu erleben. Als nächstes kann das wohl erstmal nur ein Pferd toppen. DAnn aber bitte mit vorheriger Ankündigung, ich wäre gerne dabei.
    Beste Grüße,
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.