Mehr Videos mit- und aus Hamburg, dito Berlin

Da sind sie wieder. TVenty.de.
So ein Videoding aus Hamburg. Die Hamburger Morgenpost spielt da irgendwie mit und sie zeigen superlustige Menschen, die frontal mit H&M und Miss Sixty Filialen kollidiert sind.
Muss man nicht gut finden, ich zumindest finde es eher, ich sag mal, suboptimal.
Meiner Meinung nach ist TVenty.de langweilig. Zu viele Blondinen, zu viele langweilige „total toller Club hier“ Geschichten und zu viel Party, Schanze und Bar“.

Wenn das auch nur ansatzweise typisch Hamburg ist, na herzlichen Glückwunsch, dann liege ich mit meinem zweijährigen Rumgejammer über Hamburg ja gar nicht so falsch.

Dann doch lieber die Berliner Versionen des „Videos drehen und ins Netz stellen“ Dings.
Jürgen Kuttner und Toni Mahoni hatte ich gestern bereits erwähnt, ganz vergessen hatte ich aber watch Berlin.

Im Gegensatz zu TVenty passiert da etwas.
Nicht nur blonde Brüste und Gastronomen werden vor die Kamera gezerrt, nein, es gibt dort irgendwie mehr ausser Porno Kneipentests, Beispielsweise was mit Keule oder sie haben dort ein Video über ein Buch mit dem unfassbaren Titel ‚POP seit 1964′. Hurra! Finde ich gut.
WatchBerlin ist noch gar nicht so alt, seit dem 19.02.2007 sind die auf Sendung, falls man das so sagt im Internet und eine gewisse ave schmeisst den Laden.

Mehr Videos mit- und aus Hamburg, dito Berlin, weiterhin Punkte für Berlin.
Ich sag mal 10:400

4 comments

  1. pitpat says:

    was man den machern von tventy.de lassen muss ist, dass sie sich machen.
    die videos gewinnen an qualität, sind aber immer noch nicht das gelbe vom ei. aber schonmal besser als diese anfänglichen hilfs- und restaurant-videos.
    was deutlich fehlt sind videos von usern, aber die sind ja bei watch-berlin auch rar gesät.

  2. boby says:

    inzwischen haben sich die macher von tventy was zur user-anwerbung einfallen lassen: einen videowettbewerb. siehe hier:
    sie suchen hamburgs sommerhit, den die neuen user selber singen und als video bei tventy hochladen sollen. und preise gibt es auch.

  3. kerim says:

    „inzwischen haben sich die macher von tventy was zur user-anwerbung einfallen lassen: einen videowettbewerb. siehe hier:
    sie suchen hamburgs sommerhit, den die neuen user selber singen und als video bei tventy hochladen sollen. und preise gibt es auch“

    irgendwie haben die da wohl nen organisatorischen fehler gemacht. ich hatte gerade mein video fertig da war auf einmal jeder link für diesen wettbewerb gelöscht. sang und klanglos. immerhin haben die dann aber total nett auf meine anfrage geantwortet und mein video auf die mopo hauptseite gestellt so das mein „sommerhit“ ein paar views bekommen hat. nur der preis fehlt noch… ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.