Vergleich Theater- und Kinobesuch – Hamburg vs. Berlin

Es gibt tatsächlich einen Länderkulturvergleich. Hat sich das Statistische Bundesamt ausgedacht und mal nach gesehen, wie oft die Einwohner in Deutschland in ein Theater, Kino oder Museum gehen.
Sehr ausführlich gibt es den da:Kulturindikatoren auf einen Blick – Ein Ländervergleich – Ausgabe 2008

Die Ergebnisse überraschen soweit erstmal nicht, sieht man hier wunderbar, wie man sich eine Statistik zurecht biegen kann.

Hamburg ist Theaterhauptstadt – Berlin Museumshauptstadt
Erwähnenswert auch, dass die Berliner am häufigsten ins Kino gehen mit 2,8 Besuche pro Einwohner, knapp vor Hamburg mit 2,6 Besuchen.

Hamburg ist bekanntlich die Musical-Hauptstadt in Deutschland. Massen von Menschen kommen aus Orten wie Buxtehude, Unna oder EnterKaffNameHere nach Hamburg und besuchen ein Musical.

Das treibt die Zahl der Theaterbesuche pro Einwohner natürlich wunderbar in die Höhe und schwupps – Hamburg ist die Theater-Hauptstadt.

Das die Hanseaten in Sachen Kinobesuch so gut gegen Berlin anstehen ist verwunderlich.

Berlin, Babylon Cinema

Berlin, Babylon Cinema uploaded by Bouneweeger

Berlin hat deutlich mehr Kinos, Berlin hat die Berlinale und in Berlin gibt es, im Gegensatz zu Hamburg, noch echte Auswahl auf der Leinwand.

Berlin ist die Kinohauptstadt und müsste eigentlich deutlich, richtig schlimm weit vorne liegen. Aber leider mauert sich der Berliner-an-sich lieber in seinem Kiez ein, nuckelt an der Molle und zimmert sich einen angesichts des Elends da draussen. Meistens fehlt wohl auch schlicht das Geld für einen Kinobesuch.

Respekt Hamburg, ich hätte nicht gedacht, dass du mit deinen gefühlten drei Kinos und Leinwandkost von der Stange in Sachen Kinobesuch so weit führst.
Zur Erinnerung: Hamburg hat 87 Leinwände in der Stadt, Berlin hingegen ganze 289!

Schade aber, dass weiterhin alle so etwas schreiben können:
Bei Theaterbesuchen ist Hamburg unschlagbar

Weitere Kulturvergleiche, nur kurz kommentiert:

Entleihungen je Einwohner aus Bibliotheken (2006)
Hamburg 14,0 – Berlin 5,9
Hamburg wirkt belesen – Berlin buchstabiert auf den hinteren Plätzen.

Museumsbesuche je Einwohner (2006)
Hamburg 1,3 – Berlin 3,5
Hier schlägt ganz klar die Lange Nacht der Museen zu, so etwas versucht man in Hamburg, klappt aber nicht so gut wie in Berlin.

Versicherte in der Künstlersozialkasse je 10.000 Einwohner
Hamburg 62,3 – Berlin 76,0
Da führt die Hauptstadt – man schlägt sich durch und hat ordentlich kreativen Freiraum … über diesen kleinen Unterschied kann man ganze Bücher schreiben.

Verkaufte lokale Tageszeitungen je 1000 Einwohner
Hamburg 155 – Berlin 137
Auch hier sind die Hanseaten belesener als die Berliner, die lesen schlicht nicht so viel. Dabei haben sie mit Abstand die größte Auswahl an lokalen Tageszeitungen.

So.
Genug der Zahlen, es wird mal wieder gepunktet.

Ich bin eher Kino, nicht Theater, darum gibt es Punkte für Berlin. Ich liebe Musicals, bin aber so normal, dass ich mir nie im Leben eine Karte für 120€ kaufen werde. Aus Prinzip nicht.

Theater- und Kinobesuch Hamburg vs. Berlin 2,6 : 2,8

9 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.