Icke und Er Berlin gegen igge und ko Hamburg

zum armen icke

Foto: Zum armen Icke, schickes Lokal mitten in Herborn. Hat, bis auf den Namen, nichts hiermit zu tun. uploaded by svensonsan

Ab und an höre ich Radio in Hamburg. Meistens Delta-Radio. Da spielen sie zehnmal am Tag einen Song von Nirvana und Werbung gibt es auch. Zurzeit läuft alle zehn Minuten Werbung für „igge und ko„. Das ist ein Handytarif-Dings. Sie schreiben von sich: „igge & ko ist die erste Mobilfunkmarke speziell für Schleswig-Holstein„.
Prima Sache so etwas. Igge steht für Küste und ko für Kuh. Fast schon lustig eine Handymarke so zu nennen. Küsten-Kuh. Gibt schon komische Leute hier im Norden, aber wem’s gefällt, ich sag mal nix.
Spaßig wäre eine deutschlandweite Regionalisierung des Tarifs. „Land-Sau, Wald-Eule, Strand-Perle, See-Nixe, Gebirgs-Blume und Berg-Gämse“ in den jeweiligen Dialekten. Vielleicht kommt das ja noch.

Immer wenn ich diese Werbung höre fällt mir natürlich sofort „Icke und Er“ ein. Klingt irgendwie ähnlich. Für alle die es nicht wissen, Icke und Er sind zwei Kerle aus Spandau und die machen Musik und sind irgendwie im Internet berühmt.
Muss man nicht kennen, kann man aber. Klingt lustig und die Videos, die sich bei YouTube und Co finden, sind schon ganz dufte. Das geht in Richtung großes Tennis.
Besonders die Nummer bei Sony, am Empfang/Pförtner, ganz wunderbar, da stellen sie sich vor und sagen „Ick bin Icke und Er ist Er.“ Das finde ich spitze, kommt aufn Punkt.

Rein musikalisch gewinnen Icke und Er gegen die Küsten-Kuh.
Igge und ko haben passenderweise auf ihrer Webseite einen „So klingt das neue Stück Schleswig-Holstein“ Track eingebaut. Wenn ich den mit Icke und Er vergleiche, tja, was soll ich sagen, da wird die Milch in der Kuh aber ganz schnell sauer. Geht gar nicht, ein Jingle in Songlänge, das bringt es nicht.

Hier gewinnt Icke und Er.
Die Musik ist besser und überhaupt haben sie nichts mit diesem Küste-Deich-Schaaf Dings zu tun. Für den hippen Küsten-Kuh Namen gibt es einen Bonuspunkt.

Icke und Er Berlin vs. igge und ko Hamburg 100:1

3 comments

  1. sven says:

    eigentlich müsstest du die punkte dann aber hamburg geben, denn wie wir nun alle wissen (ausse mopo),
    kommen icke und er aus hamburg.

  2. Dennis says:

    Eigentlich dürftest Du den Vergleich gar nicht machen. Es sei denn, Du vergleichst Berlin jetzt mit Schleswig-Holstein. Hamburg ist nun mal Gott sei Dank kein Teil des Kuh-Biotops Schleswig-Holstein. Und delta ist kein Hamburger Sender. Man kann den hier zwar hören (wie auch Sender aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpolen, teilweise Bremen und eben auch aus Hamburg selbst), aber das wars auch schon.

  3. ja der maddin. is auch ejal says:

    ja ob hamburg oder nich is auch ejal. ich hab die junx gestern in düsseldorf gekuckt wa und die waren richtisch geil und jetz such ich nach denen hier im netz wo ihr auch seid
    hab mit internet nix zu tun und mit hip hop auch nich, und im armen icke krieg ich bestimmt kein bier
    stehn wir lieber draussen vor der tür mit ghettoblaster oder auch schickevillaviertelblaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.