Hamburg vs. Berlin auf Xing

Studies
Studies
uploaded by Ladik

Xing bietet seit heute eine Studentenversion an.
Was die genau kann, muss du selbst nachlesen. Cem hat dazu etwas geschrieben sprechblase – Xing für Studenten!, wie das ganze aussehen wird, kann man in Xing-Blog sehen blog.xing – A Clearer Presence for Graduates on XING.
Schön auch der Artikel bei rumohr – XING führt professionelles Networking für Hochschulabsolventen ein oder auf dem Campus-Blog – Xing wirbt um Studis.

Jetzt bin ich leider kein Student mehr und habe erstmal nichts davon, also suche ich mir Hamburg-Berlin Kram auf Xing – und siehe da, es gibt ihn.

Wer nach Hamburg (wahlweise auch Berlin) sucht, wird gefragt, ob man „Hamburg“ als Name suchen möchte. An dieser Stelle beginnt der Spaß.

Persönlich habe ich bislang noch nie jemanden mit Hamburg oder Berlin im Namen getroffen, selbst Haustiere wie Hamster, Katzen oder Wellensittiche werden häufiger „Purzel“ gerufen als Berlin.

Aber man kann sich seinen Namen ja nicht aussuchen und so gibt es jede Menge „Hamburg und Berlin“ Namen. Ich überlege ja, mir auch ein Hamburg oder Berlin in den Namen zu bauen.

Sven Berlin Dietrich oder Sven Hamburg Dietrich. Klingt zwar vollkommen bescheuert, aber was soll’s.

Aktuell steht es auf Xing mit Namen Hamburg vs. Berlin 32:137 und damit gewinnt Berlin.

3 comments

  1. Hallo Sven,

    Danke, daß Du meinen Artikel verlinkt hast. Ist aber einfach nur ne Kopie der Pressemitteilung von XING… ;-)

    Ich werde aber nach Verfügbarkeit der Funktionen einen weiteren Artikel schreiben und alles genauer erläutern.

    Viele Grüße

    Joachim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.