Gorillaz Hamburg vs. Berlin

Nur der Form halber und in aller Kürze:

Die Gorillaz gaben ihr erstes echtes Konzert in Deutschland in Berlin.
Bislang kannte ich die nur als Cartoonfiguren, jetzt (bzw. seit einer Weile) gibt es sie als Band.

Die Gorillaz lieferten die Tonspuren der Trickfilme, in denen sich die Band vertreten ließ. Ihr Sänger wurde von einer Figur verkörpert, die 2D hieß. Öffentlich spielten sie anfangs hinter Leinwänden. Und als es die 3-D-Technologie erlaubte, trat 2D als holografische Erscheinung auf, in Opernhäusern und Theatern.

Quelle: Morgenpost: Die Gorillaz kapitulieren in Berlin

Das bringt Punkte für die Hauptstadt.
Gorillaz Hamburg vs. Berlin 0:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.