Google Earth Hamburg vs. Berlin

Eines der Hamburger Lokalmagazine, der Spiegel, schreibt über Hamburg in 3D in Google Earth. Kannste ja selberlesen beim Spiegel.

Da hat jemand den „ick freue mir übelst und nehme den Superlativ“ Streuer über den Artikel geschüttet.

Hamburg, die schönste 3D-Stadt in Google Earth
inklusive
Weltpremiere
den ultimativen virtuellen
Novum
Feuer und Flamme

Der Lustigste ist aber: „Hamburg 3D solle in wenigen Tagen oder Wochen online gehen“, das ist denn also leider noch gar nicht fertig. Was solls. Angesichts des permanenten Nieselregens in Hamburg hat ein virtuelles Hamburg bestimmt seine Vorteile.

Und weil Hamburg in 3D in Google Earth so unfassbar urst-knorke-mega-unglaublich-glückströpfentime ist, habe ich das kurz gefilmt.


Link: sevenload direkt-hamburg-3-deeee

Immerhin zwei Gebäude.
Nicht schlecht.
Da kann man schon von virtuellen Welten sprechen.

Im Vergleich dazu Berlin, mal sehen, musste selber anschauen.


Link: sevenload direkt-Berlin-3-deeeee

Da sind es gleich vier Gebäude, doppelt so viele wie in Hamburg. Da müssen sie aber Gas geben um das aufzuholen.
Berlin hat den Fernsehturm, alleine das reicht für den Punktgewinn heute.

Google Earth Hamburg vs. Berlin: 200:400

One comment

Mentions

  • pop64.com | Hamburg vs. Berlin Blog » Google Earth Hamburg vs. Berlin Teil 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.