Gebuststagswünsche Hamburg vs. Berlin

Als partiell permanent 11 Jähriger Junge lebe ich in dem Glauben, dass ich alles, was ich mir Wünsche, auch geschenkt bekomme.

Demnächst ist das wieder soweit.
Dann steht auf wirres.net, ankegroener.de und pop64.com etwas von Scheisse, schon wieder älter oder Danke für die vielen Filme, ich wünsche mir aber das Grindel zurück.
Ich lade wieder ein paar Freunde ein, stelle einen Käseigel (Wikipedia Käseigel und cma.de – Der Käse-Igel feiert sein Comeback) auf den Tisch, ein paar Bier kalt und lasse meine Freunde Singstar und Nintendo Wii spielen.

In Berlin habe ich jahrelang ein Geburtstagskickern gemacht. Das war lustig, da haben immer wildfremde Menschen um 24 Uhr am Kickertisch ein Geburtstagsständchen für mich gesungen und mich anschließend gewinnen lassen.

Zurück zu den Wünschen.
Ihr habt es so gewollt liebe Freunde, ihr wolltet wissen, was ich mir wünsche.
Bis vor zwei Tagen war ich wunschlos glücklich. Echt jetzt.
Bis auf meine knietief im Dispo Problematik ist alles so gut, dass ich nicht wusste, was ich mir wünschen soll.

Dank des Wochenendes und einem Einkaufsbummels am Samstag durch die Innenstadt sind mir dann zwei, drei Sachen eingefallen. In jedem Geschäft eine Sache, ein Einkaufsbummel hilft ungemein bei der Ideensuche.

Ganz oben auf der Liste:
Bücher, was zu lesen, zum Schmöckern, zum Abtauchen.
Darum wünsche ich mir ein Lieblingsbuch von jedem Gast als Leihgabe.
Ich lese das innerhalb von ein paar Tagen durch und bin danach glücklich. Kommt mir aber bloß nicht mit Brecht oder Krieg und Frieden.
Ich lese jeden Tag und da will ich mich nicht am Zauberberg abquälen.
Oder das neue Buch von William Gibson.

Ganz oben auf der Liste stehen auch die Muppets.
Die erste Season habe ich letztes Jahr bekommen, darüber habe ich mir echt ’nen Ast gefreut. Das war eines der besten Geschenke ever.
Dankenswerterweise gibt es tatsächlich die zweite und bald die dritte Staffel auf DVD. Wurde auch Zeit, ist ja erst 20 Jahre her.

Was haben wir denn noch?
Eine gute Espresso Maschine aus Stahl, dazu guten Kaffee von Sherwan (sorry, ich weiß nicht, wie man deinen Namen schreibt) oder den kleinen Kaffeeladen an der Ecke bei der Fabrik.

Toll wäre auch eine XBOX 360, dazu ein 22″ Flatscreen. Wäre mal was. Ein Nintendo DS reicht aber auch. Oder doch lieber Dance Dance Revolution für die Wii? Das wird der nächste Knaller, ebenso das neue Super Smash Bros für die Wii, das gibt es leider auch noch nicht. Ein Tag in der Sauna, vielleicht ’ne Massage, das wäre auch hübsch, wird mal wieder Zeit. Toll auch ein paar Comics von reprodukt.

Wem das alles nicht passt, ich freue mich sowieso über alles, auch über Spongebob Hausschuhe mit Bommeln dran.

Das einzige Ding, was ich wirklich brauche, ist ein neuer Katzenkratzbaum und ein tauglicher Laptop-Rucksack für ein 15,4″ Gerät. Der alte Kratzbaum ist echt durch.

Und jetzt verschicke ich den Link an alle.

Bis denne.

8 comments

  1. Volker der Echte says:

    Ich wusste gar nicht, dass Du Gibson Fan bist. Ich habe fast alle Bücher von ihm gelesen. Das war vor 13 Jahren und deswegen bin ich auch nicht Wirt geworden, sondern Internetheini/Werber. Vielleicht kann ich Dir eins schenken. Hat der ein neues?

  2. bosch says:

    Bei dieser Gelegenheit danke ich gleich mal für Deine freundliche Einladung und sage mein Kommen zu.

    Schön finde ich, dass Du Dich so bescheiden zeigst: ein abwetztes Reclam-Bändchen werde ich sicher für ein paar Tage entbehren können …

  3. Telefon-Maren says:

    Falls ich auch eingeladen bin – in Sachen Bommelhausschuhe bist du bei mir an der ersten Adresse. Hier in Wilhelmsburg gibt es einen tollen indischen Laden, die ham so was und vieles andere aus dem Bommelbereich. Bommelhausschuhe Williburg vs. HH City: 10:1!

  4. Dan wünsche ich Dir also:

    am Geburtagsmorgen sollst Du erwachen, Dein Konto prall gefüllt sein, dann bei einer Tasse Esspresso eine Muppetshow ansehen, danach ein Buch lesen (wie wärs mit Harry Potter?) und danach eine Runde XBOX. Abends bringen Deine Freunde einen Rucksack mit, in dem ein neuer Katzenkratzbaum ist. Und Mitternacht spielt Ihr dann wieder Kicker…

  5. Eva says:

    Der gute alte tilly’sche Kratzbaum ist hinüber? Wären die Dinger nicht so teuer, wäre das ja mein GEschenk…aber ich nehem was anderes :-)

  6. Dabi says:

    Meine Bücherleihgabe ist schon auf dem Weg zu dir…kommt also ein paar Tage zu früh. Notfalls lass es solange auf der Post liegen. ;) Ansonsten viel Spaß beim Schmökern und feiert schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.