Für die Familie und Freunde

Liebe Familie, Freunde und Kollegen.

In den nächsten drei Tagen bin ich in Berlin auf der re:publica Konferenz. Zusammen mit 4000 anderen Leuten, die auch sehr online sind. Ich freue mich total darauf.

Endlich wieder auf Augenhöhe reden. Nicht so viel erklären müssen. Weniger Zweifel und Angst vor dem Internet, Mobile und Daten als im privaten Bekanntenkreis. Erheblich und gravierend MEHR und auf der Höhe der Zeit als es die (teilweise) grenzdebil anstrengenden Steinzeit Company-Policies für jeden Tüddeltaddel jemals hergeben können.

Ein Ausflug aus einem Online-Leben mit massiven und mehrfach abgesicherten Schranken in allen Richtungen in eine Umgebung mit Leuten, die alle wissen, wie unglaublich einfach das eigentlich ist. Die haben fast alle keine Angst, im Gegenteil, die haben fast alle erlebt, das man es nur machen muss (ACTION) und das das machen als solches heutzutage sehr einfach ist.

Es kann sein, dass ich dazu etwas aufschreibe. Bitte nicht genervt sein, das hört auch wieder auf. 

Falls ihr das Thema mitverfolgen wollt, klickt auf diesen Link:

Twittersuche nach #rp12

Da wird es ihm Sekundentakt neue Nachrichten geben und das liefert einen, für Aussenstehende sicherlich komischen, guten Überblick über die Themen, die die Leute auf der re:publica beschäftigen.

Ich freue mich auf Berlin. Endlich Action.

Posted from WordPress for Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.