Autoalarm Anlagen in Hamburg

Herrliche Sache so eine Alarmanlage im Auto. Sie macht Radau, kann hupen und fiepen und tuten und alles ganz Schrill in den unterschiedlichsten Tonlagen.
In den letzten Tagen wurde ich jeden Morgen s e h r früh durch gleich zwei Verschiedenen Alarmanlagen vor meiner Haustür geweckt.
Erst der eine BMW am durchdrehen, dann der dicke Benz an der Ecke.
Herrlich, es quieckt und dröhnt alle halbe Stunde vor sich hin, an Schlaf ist im Traum nicht zu denken.
Bei den vielen dicken Karren die hier an der Ecke stehen auch kein Wunder.

Das war in Berlin dann doch deutlich anders, zumindest in meinem Kiez, da war nücht mit Alarmanalagenalarm am Morgen, da standen kaum Wagen bei denen sich das gelohnt hätte.
Hier bekommt Hamburg wieder Punktabzug.

Die ollen Bonzenkarren, die gehen mir echt auf den Zeiger, zumindest wenn ich nicht schlafen kann, und gepflegtes rumscheien vom Balkon mit deutlichen Hinweisen zum Thema „ich kann nicht schlafen“ bringen auch nichts.
Damit muss man in HH wohl leben.
Fette Karren und fette Alarmanlagen Hamburg versus Berlin 0:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.