Apotheken Hamburg vs Berlin

Wieder etwas gelernt. Das Leben in der Stadt sorgt für erhöhten Umsatz in Apotheken und Hamburg ist Deutscher Meister in Apotheken. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele Apotheken pro Einwohner und Apotheken mit so hohem durchschnittlichem Umsatz wie in Hamburg.

APOTHEKE

Foto: APOTHEKE von epha mit Some rights reserved

Hamburg in Führung, obwohl in Apotheke gleich drei der wichtigsten Berliner Wörter auftauchen? APO, POT und THEKE? Mit Berliner-Geschichten zu diesen Wörtern kann man ganze Medizinschränke füllen, aber Berlin hält sich dezent zurück.

Apotheken
Anzahl Einwohner pro Apotheke
Berlin 777 4.504
Hamburg 425 4.233

In Hamburg und Berlin gibt es quasi überall Apotheken. Die Anzahl der Apotheken-pro-Einwohner ist in Hamburg besonders hoch. Im Rest von Deutschland ist die Apothekendichte geringer.

Besonders bemerkenswert: Der durchschnittliche Umsatz der Apotheken. Hier zeigt sich, dass in Hamburg entweder tatsächlich doch mehr Geld sitzt, oder das die Hanseaten bei jedem Wehwehchen sofort ein Mittel in der Apotheke kaufen.

Durchschnittlicher Apothekenumsatz
Umsatz in 1000 Euro
Berlin 2.332
Hamburg 2.662

Das wird nur von Sachsen übertroffen und dort greift das Problem, dass es in der Fläche eigentlich nicht genügend Apotheken gibt. Insofern ist der Umsatz von Berlin und Hamburg direkt vergleichbar und Hamburg irgendwie deutscher Meister im Geld-in-die-Apotheke-tragen.

Nirgendwo sonst wird in Deutschland so viel Umsatz in Apotheken gemacht wie in Hamburg. Ich staune immer wieder, in welchen Disziplinen die Hansetstadt führt.

Spannend wäre sicherlich eine Umsatz-Übersicht über die Stadtteile, aber das gibt es leider nicht für normalsterbliche wie mich.

Die Berliner sparen ihr weniges Geld lieber anstatt es in die Apotheke zu tragen. Wer einmal in einer Apotheke am Stadtrand war und sieht, welche MASSEN an Kügelchen dort verkauft werden, versteht, warum in Hamburg in Apotheken mehr Umsatz gemacht wird als in „mir-doch-egal“ Berlin.

Apotheken Hamburg vs Berlin 0:1

Ob es am Leben in der Stadt liegt, dass Hamburg UND Berlin im Gesamtdeutschen Vergleich überdurchschnittlich viel Geld für ihre Gesundheit ausgeben … tja, ich weiß es nicht.

Ein Hinweis zum Schluss: Aufgrund der Datenlage kann es sein, dass das erzählte totaler Quatsch ist, da die hier enthaltenen Krankenhausapotheken die Zahlen völlig durcheinanderbringen. Falls das für irgendwelche Hausarbeiten oder so genutzt werden soll: NUTZT DAS BITTE NICHT. Danke.

Quelle: Informationssystem der Gesundheitsberichterstattung – Apotheken, umsatzsteuerpflichtige und Umsatz, u.a. nach Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.