28.3.2018 mobile-first, WhatsApp, Touristen, Markt, Stützfrikadelle, Finnland,

Mobile first

Hui. Die Internet- und SEO-Fuzzies sind ganz aufgeregt, denn Google startet seinen mobile-first Index. Vereinfacht gesagt: Google guckt sich jetzt Webseiten aufm Handy an und sortiert & bewertet jede Webseite aufgrund dessen, wie sie aufm Handy aussieht. Das wird bei einigen Internet-Fuzzis für Kopfschmerzen sorgen. Falls man die letzten drei Jahre unterm Stein lebte: Details unter Best practices for mobile-first indexing

Wetterchen in Hamburg. Grau in grau, mit Regen. Wie auch sonst.

WhatsApp

Liebes Tagebuch. Seit gestern hat Kind 1 WhatsApp aufm Handy. Wir haben uns Smileys geschickt und es war super.

Die „welches Handy für das Kind“ Frage hat sich von selbst gelöst, denn Kind 1 hat jetzt das alte Handy der Dame des Hauses. Bevor es Beschwerden a la Spitzer gibt (zu früh, verdummung, das arme Kind, aaaargh, wieso denn bloß) – das passt alles. Kind 1 weiß was es tut, wir meistens auch und es wenn es wieder erwarten nicht klappt, dann ändern wir das eben.

Touristen

Überall sind Osterferien, außer in Hamburg. Vorm, um, hinter, neben dem Büro, auf dem Weg zum Büro, überall sind Touristen. Das ist super, denn die sind fast alle total gut gelaunt, bummeln mit Kind und Kegel vorm Michel rum, machen Fotos von jeder Milchkanne und freuen sich, wenn man ihnen den Weg erklärt. Besonders deren gute Laune ist super, dieses bummelige Urlaubsding, das mag ich.

Markt

Wir waren auf dem Markt und erstaunlicherweise findet meine Idee der „Stützfrikadelle“ Anklang bei der Kollegin. Das ist neu. Die Frikadellen beim Schwaben aufm Wochenmarkt sind aber auch gut, die geht immer.

Finnland

Heute zum ersten Mal in all den Jahren als Internetfuzzi eine finnische Webseite komplett neu gemacht. So eine tolle Sprache, aber sowas von keine Ahnung, was da steht, ich erkenne nur Vokale. Ein Traum. Gelernt: Google Translate funktioniert ganz gut mit Finnisch. Oder heißt die Sprache da anders?

1 Gedanke zu “28.3.2018 mobile-first, WhatsApp, Touristen, Markt, Stützfrikadelle, Finnland,

Schreibe einen Kommentar