20.3.2018 Calls, Refresh, Elternrat, Handy,

Calls

Wie immer am Dienstag, heute sehr viel geredet und es war, wie immer, ziemlich gut. Unser Team ist so toll, bin jedesmal begeistert, wie wir alle funktionieren.

Refresh

Angefangen, diverse WordPress-Newsletter Seiten in EMEA auf ein neues WordPress-Theme zu heben um all den ganzen alten Mist von der völlig unbrauchbaren Agentur loszuwerden. Klappt soweit ganz gut, man macht sowas ja nicht zum ersten Mal, aber wie immer klappt irgendwas kleines nicht und ich frickel mir einen. Insgesamt aber alles fein und endlich mache ich mal wieder etwas. Erwarte drastischen Bumms im Traffic, besonders mobil, da jetzt alles drölfzighundertmal besser klappt auf mobilen Devices.

Elternrat

Nächsten Montag ist wieder Elternrat, Einladung dazu aufm Handy geschrieben, das klappt mit Word ja auch nur so mittel, aber es geht. Ich bin so froh, dass wir da am Stadtrand, in gepflegter Ghettorandlage wohnen und nicht unter all den Instagram-Eltern in Eimsbüttel oder Winterhude. Merke ich daran, dass das Thema CAPRISONNE erst jetzt, nach vier Jahren mit Kind auf der Schule, überhaupt ein Thema wird. In Eimsbüttel wird man wahrscheinlich der Schule verwiesen, wenn man da ein Lunchpaket mit CapriSonne abliefert, da schwillt einigen der Kamm, immerhin ist da ALUFOLIE und ZUCKER und PLASTIK enthalten, das ist heutzutage schon zuviel für einige Leute.

Wer hat neulich nochmal auf Twitter geschrieben, dass man blöd angemacht wird, wenn man sein Pausenbrot aus Alufolie auspackt? Schlimm albern das alles, wobei Alu als Einweg natürlich doof ist, aber mal machen – das ändert die welt nicht messbar.

Es ist noch hell auf dem Weg nach Hause. Hier in Berne. Das ist neu.

Handy

Hurra, mein Handy ist kaputt. Ich kann nicht mehr telefonieren, der interne Lautsprecher ist kaputt. Ich höre nichts mehr, nur noch mit Lautsprechen kann ich telefonieren. Das ist meistens suboptimal, wobei das den Kindern wahrscheinlich gar nicht auffallen würde, wenn ich nichts sage, denn die rufen an, reden ohne punkt und komma und legen einfach wieder auf. Mmmmh.

Also zumindest für die Familie brauche ich kein neues Handy. Und jetzt weiß ich sowieso nicht, welches ich kaufen soll. Gnarf.

2 Gedanken zu “20.3.2018 Calls, Refresh, Elternrat, Handy,

Schreibe einen Kommentar