15.3.2018 Call, Markt, Call, Zeug, und dann weiß ich auch nicht mehr, McDelivery, Digitalisierung, Krankenhaus, Trick, Office,

Call

Den ganzen Vormittag am Mittwoch im Skype Call gelauscht, geredet, ultimative und Ernst gemeinte rundum Lobhudelei verteilt, weil läuft alles. Gelernt, dass mein 250€ Bluetooth Headset weder bis zur Küche, noch bis zum Klo Empfang hat. Das ist jeweils suboptimal, vor allem bei dem Preis.

Markt

Mittags blitzschnell beim Schwaben aufm Wochenmarkt einen Nord-Süd Teller eingeatmet, das ist der Teller mit Frikadelle, Maultasche und Kartoffelsalat. Wie immer war das sehr lecker.

Call

Dann wieder Skype Call, aber nicht mehr so lange, wieder alles gut und dann war ich eigentlich schon durch für den Tag aber es war leider noch sehr viel Tag übrig.

Und dann weiß ich auch nicht mehr

Viel Zeug gemacht. Sehr viel geflucht, weil nur 5kb/s upload (Alter, wie soll ich so arbeiten?), so viele Sachen wie möglich auf nächste Woche verschoben, da am Donnerstag, von zu Hause aus, mit schnellem Internet dann wirklich viel Zeug gemacht werden will und Freitag unser Geburtstag ist. Am Freitag setze ich mir demnach ein Krönchen auf und freue mich.

Am Abend zu Fuß zum Jungfernstieg, viele Leute gesehen, einer war tatsächlich im T-Shirt unterwegs, einige mit Handschuhen, Schal und Mütze. Diese Übergangszeit ist Kleidungstechnik immer wieder faszinierend.

Das Fleet ist eisfrei, auch wenn es nochmal kalt werden soll am Wochenende, das sieht doch alles nach Frühling aus.

Eisfreies Fleet.

Gemerkt, dass der SEV für mich dann auch wieder vorbei ist, war lustig, voll, ich habe neue Gegenden gesehen, das war es aber auch schon.

McDelivery

Werbung für McDonald’s Lieferservice gesehen und laut gelacht. Dieser kleine rosa Fleck ist deren Liefergebiet und ca 80% von Hamburg fehlen. Ich bin generell kein Freund dieser ganzen Lieferdingenskirchenstartups, aber das die das dann doch so deutlich nicht auf die Reihe bekommen? Wow.

Screenshot https://mcdelivery.de/#Karte mit Liefergebiet in Hamburg, Stand März 2018

Digitalisierung im Krankenhaus

Auch spannend, auch ein einziger Kopfschmerzen, handelskraft.de: DAS DIGITALE KRANKENHAUS: DER PATIENT IM MITTELPUNKT und heise.de: Missing Link: Herr Spahn, bitte in Zimmer 1 gelesen und gewundert, wie kaputt das alles ist. Es gab dazu in den letzten Tagen diverse Meldungen auf Twitter von Menschen, die damit zu tun haben und da ist irgendwie alles richtig im Eimer. Spannend. Wie viel Geld da für nix ausgegeben wird und bislang kann Arzt B immer noch nicht sehen, was Arzt A mir diagnostiziert und verschrieben hat, ausser, ich bringe das jeweils als Zettel mit. Läuft. Ob ich das tatsächlich noch in digitaler Form erleben werde?

Trick für Office

Sensationellen Trick für Microsoft Office gesehen. Man bekommt alle! Bilder aus einem Word Dokument fein säuberlich in einen Ordner geliefert, indem man die Dateiendung zu zip ändert und wieder entpackt. Siehe vowe.net: How to extract media from Office document. Das ist großartig.

Noch einmal schlafen, dann ist Geburtstag. Kind 2 und ich freuen uns schon sehr. Hurra.

4 Gedanken zu “15.3.2018 Call, Markt, Call, Zeug, und dann weiß ich auch nicht mehr, McDelivery, Digitalisierung, Krankenhaus, Trick, Office,

Schreibe einen Kommentar