Home » Unentschieden » 10.2.2018 Fahrrad-Frost, die sieben Stufen der großelterlichen Internetnutzung, Playstation Spielzeit, Programmieren für Marketing People, Waschmaschinen,

10.2.2018 Fahrrad-Frost, die sieben Stufen der großelterlichen Internetnutzung, Playstation Spielzeit, Programmieren für Marketing People, Waschmaschinen,

Es wurde eine Aktivität mit den Fahrrädern geplant. Selbstverständlich waren die Räder komplett eingefroren, besonders die Schlösser sind unbenutzbar. Einmal Öl hat bereits geholfen. Jetzt müssen uns nur noch die Zahlenkombinationen wieder einfallen, dann ist alles fein.

Schlösser ölen hilft bei Frost. Und es ist quasi egal, womit man ölt.

Die sieben Stufen der großelterlichen Internetnutzung gelesen und laut gelacht. Stimmt alles. Großes Kino. Empfehlung.

Auf der Playstation gibt es demnächst so ein Spielzeit Dings. Ich kann dem Kind dann quasi tägliches Zeitguthaben geben und er verdaddelt das dann. Brauchen wir noch nicht, aber ich ahne, dass das irgendwann später sehr hilfreich wird. New Features Coming to PS4 in System Software 5.50 (rein theoretisch könnte die Dame des Hauses auch mir so eine Spielzeit anlegen, oder ihr eurem Partner, aber das verschweigen wir lieber).

Der Codeacademy Newsletter hat diesmal ein nettes Interview mit einem Marketing Typ, der sich das Programmieren beigebracht hat. Das ist alles keine Rocket-Science in dem Interview, aber ich verlinke es, weil es sehr schön zeigt, wie einfach das alles sein kann, wenn man Lust hat, etwas neues zu lernen. Ich habe früher nie verstanden, warum alle anderen im Marketing um mich herum (in früheren Jobs) immer völlig, ja desatrös raus sind, sobald irgendwo HTML zu sehen war. Oder frag mal, wer weiß was ein cookie ist. Oder einen a href auf Papier aufschreiben, mit nem Stift. Inzwischen ist mir das total egal, denn entweder macht man mit und lernt oder eben halt nicht. Es ist so einfach, wenn man will, versuch macht klug und so. A Marketer’s Programming Path

Bei Saturn eine Waschmaschine mit, Achtung, SELBSTREINIGUNGSPROGRAMM gesehen. Gedacht, was zum Geier macht die denn sonst? Die reinigt sich doch permanent? Die Leute kaufen auch echt jeden Stuss. Ich kaufe allerdings nicht die Druckerpatronen, aufgrund derer ich durch Saturn lief. Sie sind hier geschmeidige 62,5% teurer als bei Amazon. Das ist mir zuviel. Schade.

Ausm Witzekalender.

Was ist gesund und kräftig und ständig beleidigt?

Das Schmollkornbrot.

Jetzt zum Fußballplatz, Kind 1 beim Spiel zusehen und am Spielfeldrand frieren.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.