Ich akzeptiere pegida nicht

1

Mehrfach begonnen, einen Verriss dieser pediga Demo-Sache zu schreiben.

Angesichts an mir unbegreiflicher Ausmaße an Schwachsinn gescheitert.

Fazit bislang: Ich akzeptiere pediga nicht.

Da gehen braune Massen zusammen mit unwissenden und ängstlichen Muddis, Vaddis, Omas und Opas auf die Straße. Die rufen dann „wir sind das Volk“ und alle sind irgendwie gehen die Islamisierung der Gesellschaft. In Dresden. Einer Stadt mit nahezu keinen Ausländern. Aber erst mal sind alle gegen die nicht anwesenden Ausländer, weil schlimm. Alle sind dagegen, dass jemand anderes einfach so Geld vom Staat bekommt. Das ihr in Dresden Millionen Euro an Arbeitslosengeld-, Hilfe, Soli- und was weiß ich noch bekommen habt – egal. Das lasse ich hier weg, denn dann macht es noch mehr Kopfschmerz.

Schlimm ist, dass ihr euren Schwachsinn  in der Vorweihnachtszeit macht. Falls ihr Deppen es vergessen haben solltet, es geht an Weihnachten auch um Nächstenliebe. Nächstenliebe ist eine tolle Sache, aber das habt ihr, die ihr auf der Straße gegen andere Menschen demonstriert, leider vergessen.

Ich kann versichern: Ich bin gewiss kein praktizierender Christ. Aber ich bin in einem christlich geprägten Umfeld aufgewachsen und habe dadurch eben diverse christliche Grundwerte im Leben genossen, erlebt und praktiziere sie immer noch.

So weit ich das verstanden habe, ich das mit der Nächstenliebe für Christen relativ wichtig. Selbst für euch pegida Deppen, immerhin seid Ihr doch für das Christentum, bzw wollt ihr doch, dass der Weihnachtsmarkt auch Weihnachtsmarkt heißt und nicht Winterfest. Es interessiert zwar keine Sau wie sich dieses Glühwein-saufen und billige-Bratwurst-fressen Fest nennt, aber wenn ihr schon auf die WIR SIND DIE GEILSTEN CHRISTEN DER WELT Kacke haut, dann zur Erinnerung, das ist eine Variante von Nächstenliebe:

Was Nächstenliebe ist

Menschen sind teilweise komisch und benehmen sich oft nicht so, dass man sie automatisch liebt. Viele sind ja noch nicht einmal sympathisch. Und Liebe ist für solche Leute ein ganz schön starker Begriff. Dazu kommt, dass man Gefühle ja auch nicht einfach so beeinflussen kann.

Es mag überraschend klingen, aber Nächstenliebe ist mehr eine Entscheidung als ein Gefühl. Ich kann mich entscheiden, ob ich jemandem wohlwollend, respektvoll, freundlich und liebevoll begegne, selbst wenn er eigenartig ist. Oder verächtlich, besserwissend, genervt.

Natürlich bedeutet Nächstenliebe nicht, dass man alles gut heißt, was der andere tut. Aber es beinhaltet, dass man bereit ist, den anderen wertzuschätzen, trotz seiner Schwächen. Dass man großzügig ist mit den Fehlern des Anderen und schnell im Verzeihen.

Volle Kanne kopiert von Was ist Nächstenliebe?, mit ziemlicher Sicherheit mein erster und letzter Link zu einer Webseite voll mit Glauben. Aber diese Sache mit der Nächstenliebe, Christentum, Angst vor dem Islam, pediga und allem in der Weihnachtszeit, die macht mir Kopfschmerzen angesichst der Beklopptheit.

Wie gesagt.

Angesichts an mir unbegreiflicher Ausmaße an Schwachsinn ist dieser Artikel gescheitert.

 

Wie und warum wir unser Haus von Innen isoliert haben

1

Wir haben 2013 ein Haus gekauft. Einen wunderschönen Bungalow, in einer kleinen Siedlung am Stadtrand von Hamburg. Unser Bungalow sieht von oben aus wie ein L und wir sind das mittlere Haus von dreien, ein viertes steht einzeln. Von oben sieht unsere Reihe so aus:

LLL L

Unser Haus wurde 1964 gebaut. Damals war das Wort “Energiesparen” höchstwahrscheinlich noch nicht erfunden. Das Haus hängt an einem Fernwärmekraftwerk. Ein Rohr mit heißem Wasser kommt in das Haus rein und ein Rohr mit etwas kühlerem Wasser geht wieder heraus und diese zwei Rohre sind alles, was wir an Heizungsanlage haben. Direktanschluß. Das war damals so, heizen war billig, Rohr ans Haus, Heizung dran, fertig (siehe Hausanschlussstation).

IMG_2077

Inzwischen haben sich die Zeiten geändert und wie alle anderen an der Fernwärme angeschlossene Nachbarn auch, stöhnen wir angesichts der steigenden Kosten für die Fernwärme.

Man spricht unter den Nachbarn von Verdoppelung der Kosten in den letzten Jahren und das ist nicht gelogen. Seit unserem Einzug sind einige Positionen in der unfassbar komplizierten Abrechnung für die RWE Fernwärme um 6% gestiegen. Das ist doof, denn es ist absehbar, dass das demnächst sehr teuer wird (siehe 72er-Regel).

Unser Haus hat einen sogenannten Alt-Vertrag für die Fernwärme. Details dazu sind sensationell kompliziert, insbesondere, nachdem der Energieberater der Verbraucherzentrale mir die Details erklärt hat, danach war alles ganz schlimm. Fernwärme wird durch irgendwelche Dinge, die ich gerade vergessen habe, immer teurer (siehe Heizspiegel).

Ich kann den Energieberater der Verbraucherzentrale nur empfehlen (siehe Beratungsangebot Energiesparen der vzhh). Sehr netter Mann, er war hier zu Besuch und seine dringendste Empfehlung war, klar, den Wärmebedarf des Hauses zu reduzieren.

Das Haus verbraucht zu viel Wärme und aufgrund der baulichen Situation können wir Teile des Hauses nur von innen dämmen. Erinnern sie sich an die drei L da oben? Wir müssen das I vom L dämmen. Leider grenzt die Außenwand des I an das Nachbargrundstück und darum müssen wir von innen dämmen.

Wir hatten zusätzlich noch einen weiteren Berater im Haus, auch bei ihm das Fazit: das Haus verbraucht zu viel Wärme pro Quadratmeter.

Aller guten Dinge sind drei und der dritte Berater war ein Physiker von einem Null Energie Haus Unternehmen, die nebenbei auch ökologische Dämmung anbieten. Sensationeller Termin, ich kann nur empfehlen, sich von mehreren Beratern verwirren zu lassen.

Im Endeffekt entschied bei uns, und da bin ich ehrlich, der Preis über den Zuschlag.

Angefragt hatten wir die Innendämmung für zwei Räume. Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer sollen teilweise von innen gedämmt werden.

Wir hatten ein Angebot von Getifix mit Ambio Mineraldämmplatte angefragt.
Zusätzlich angefragt hatten wir eine Innenisolierung mit Holzweichfaser-Dämmplatten.
Darauf aufbauend noch ein Angebot mit Holzweichfaser-Dämmplatten, Lehmputz und Wandflächenheizung mit direkt Anschluss an die Fernwärme. Wiederum darauf aufbauend zusätzlich noch eine Thermische Solaranlage, Kombipufferspeicher,
Warmwasserleitungen, Solarstation, Heizkreisverteiler, quasi eine Lehmwandheizung mit eigenem Heizkreislauf, Solarunterstützung, 1000 L Boiler und Anschluss an das Warmwasser für das Bad und die Küche.

Jedes Konzept hat seine Vor- und Nachteil. Die Lehmwandheizung mit Solarwarmwasser hätte deutlich über 20.000 € gekostet, das war uns dann doch zu viel. Sicherlich ganz nett und superspitzenmäßig ökologisch, aber viel zu teuer und mit einigen unbekannten Posten im Angebot (Dach, Installation, etc.). Außerdem hätte sich das erst in über zwanzig Jahren gerechnet, selbst mit konstant 6% Preissteigerung der Fernwärme.

Wir entschieden uns für Getifix.

Der Preis von Getifix war sehr gut. Die angefragte Firma hatte, wie wir später erfuhren, vor Jahren bereits bei den Großeltern der Dame des Hauses gearbeitet. In Bad Oldesloe und Umgebung sind sie eine etablierte Größe. Getifix bot auf Nachfrage einen kleinen Rabatt für Begleitung im Blog an.

Das Live-Bloggen hat allerdings genau gar nicht geklappt, ich war fleißig am Arbeiten, daher schreibe ich erst in den nächsten Artikeln, wie eine Innendämmung mit Ambio von Getifix aussieht. Wie wird das gemacht, wie lange dauert die Montage, wie viel Vorbereitung ist im bewohnten Haus nötig, wird es dreckig, sind wir zufrieden und können wir die ausführende Firma und Getifix weiter empfehlen? Hat es sich gelohnt hat, unseren Altbau in Teilen zu sanieren und zu dämmen?

Lesen sie demnächst, wie viel Spaß wir mit den Vorbereitungen und den Handwerkern hatten. Danach erfahren sie, ob sich die ganze Aktion gelohnt hat.

Die Zukunft. Seit heute zu kaufen.

0

Das wird das nächste, große Ding.
Wussten sie noch nicht? Eben. Ich auch nicht. Aber das wird es.

https://www.oculus.com/blog/gear-vr-innovator-edition-now-available/
Gear VR Innovator Edition Now Available | Oculus Rift – Virtual Reality Headset for 3D Gaming

Das ist, in einfachen Worten, eine Brille in die wo du ein Handy tust.

Dein Handy hast du bereits immer dabei. Mit dem Brillen Ding kannst du dann abtauchen. Wohin auch immer, aber du bist dann weg. Im Meer. Ein Fisch. Im Weltall. Als Prinzessin Lillifee oder Ritter Rost zusammen mit Luke Skywalker die Welt retten.

Und das alles mit einem Handy, dass inzwischen ein so unglaublich leistungsfähiger Computer ist, dass es ein abtauchen in solche Welten ermöglicht. Verrückte Welt. Wer hätte gedacht, dass es mal so weit kommt?

Ich bin mir sehr sicher, dass dieses Thema tatsächlich das nächste große Ding wird. Mit unbekannten Auswirkungen. Wie wird das Internet in so einer Brille funktionieren? Hat darüber schon mal jemand nachgedacht?

Geschrieben auf dem Handy in der U-Bahn, veröffentlicht mit WordPress für Android

Heizungs Schimmel Lüften Alarm und anderes Gezänk

2

Vor einer Weile schrieb ich Was sie schon immer über ihre Heizung wissen wollten.

Inzwischen verging ein Sommer, es wurde wieder kalt, es wird geheizt und ich erlebe beinahe jeden Tag, wie das mit den Nummern auf der Heizung nicht verstanden wird.

Zusätzlich gab es aus dem Internet die Frage, wie das denn geht, mit dem Heizen, Lüften und wie man den Schimmel weg bekommt.

Spätestens seit die Kinder am Start sind, gibt es beim Anblick von Schimmel dezente Panik, bzw Diskussionen, wieso warum und überhaupt wer denn jetzt wieder nicht richtig gelüftet hat. Oder wer nicht geheizt hat, je nachdem.

Es funktioniert so:

  1. Es schimmelt im Prinzip immer und überall.
  2. Besonders gut schimmelt es dort, wo es feucht ist.
  3. Es wird feucht, wenn man nicht richtig heizt und lüftet.

Es ist rasend einfach, die Feuchtigkeit aus der Wohnung zu bekommen. Ein paar Mal am Tag für ein paar Minuten alle Fenster öffnen und innerhalb von etwas über einer Minute ist die Luftfeuchtigkeit runter. Das geht wirklich sehr schnell, wenn sie ein Meßgerät haben, sehen sie das, es dauert eine oder zwei Minuten und zack, ist die Luft wieder ok.

Woran sie sehen, dass die Luft wieder ok ist, wenn sie kein Hygrometer haben? Lüften sie so lange, bis die Fenster nicht mehr beschlagen sind. Spätestens dann haben sie genug gelüftet. Länger lüften bringt erstmal keinen Vorteil.

Wenn im Internet steht, dass man dreimal am Tag für mind. zehn Minuten lüften soll, dann ist das Stuss. Nehmen sie ein Hygrometer, wenn sie es genau wissen wollen, und sie sehen, wie schnell das geht, insbesondere, wenn es draußen kalt ist, dann geht das noch schneller.

Was sie nicht wollen, ist eine ausgekühlte Wohnung.

Das passiert, wenn sie für längere Zeit die Wohnung lüften. Dann wird es kalt und sie müssen länger heizen. Eine ausgekühlte Wohnung aufzuheizen kostet mehr.

Damit sind wir schon beim nächsten Ding. Sie müssen heizen. Nur mit Wärme bekommen sie die Feuchtigkeit aus dem Zimmer, den Möbeln, den Wänden, den Betten und allem.

In Sachen Heizung können sie den Artikel weiter oben lesen oder zumindest einen Blick auf das Bild hier werfen.

Mit freundlicher Genehmigung der Firma Oventrop
Quelle: Anleitung Oventrop Thermostat „Uni LH“. Mit freundlicher Genehmigung der Firma Oventrop

Im Prinzip passiert alles zwischen den Zahlen zweieinhalb und dreieinhalb.

Stellen sie die Heizung im kritischen Raum, da wo es Schimmel gibt, auf drei und lassen sie die Heizung so. Machen sie die Tür zu und lüften sie ein paar Mal am Tag. So bekommen sie das Problem mit dem Schimmel in den Griff.

Wenn schon Schimmel da ist, hilft Klorix. Essigreiniger ist Mist, der macht mehr Schimmel. Klorix ist sehr wirksam, leider ungesund und dementsprechend mit Vorsicht zu handhaben. Handschuhe, Fenster auf, einwirken lassen, mehrmals nachwischen, etc.

Wenn sie danach richtig heizen und regelmässig lüften, dann gibt es keinen Schimmel.

In meinem Bekantenkreis wird das mit dem Heizen leider oft anders gemacht. Da wird gar nicht geheizt oder die Heizung nur auf 1,5 gestellt, da es sonst “so teuer” wird. Leider bringt das nix, denn die Physik ist gnadenlos. Es braucht ziemlich viel Wärme um Wasser aus einem Zimmer zu bekommen. Je wärmer die Luft, desto mehr Wasser kann die Luft aufnehmen. Denken sie an eine Sauna. Da können sie Literweise Wasser auf den Ofen kippen und das ganze Wasser verschwindet in der Luft.

Kalte Luft kann das eben nicht und wenn es kalt ist und die Temperatur der Wände unter den Taupunkt fällt, dann landet das Wasser eben an der Wand, hinterm Schrank, hinter dem Bett oder sonstwo.

Leider produzieren wir im Schlaf eine nicht unerhebliche Menge Wasser. Die Zahlen dazu sind sehr unterschiedlich und ich habe keine Ahnung, wie viel es wirklich ist, aber wenn am Morgen ihre Fensterscheiben klatsch nasss sind, dann ist das ihr Wasser. Seien sie froh, dass es am Fenster ist, denn wenn die Fenster nass sind, sind die Wände wahrscheinlich nicht nass. Am Fenster kann man das Wasser einfach abwischen.

Darum.

Lüften. Heizen. Fertig.

Neues aus dem Penny-Blog

1

Vor einer Weile schrieb ich Der Biete-Suche-Zettel Lesezwang jetzt auch bei Penny. Da sie sicherlich nicht in unserem Penny einkaufen, hier die aktuellsten Ereignisse von der Penny-Blogwand.

Süßigkeiten, Bananen und Äpfel in einem Satz. Applaus für die Eltern. Alles richtig gemacht.

IMG_2135
Twitter. Analog. Jetzt auch bei Penny. Damit ist alles gesagt, funktioniert.

IMG_2136
200 Geigen. Wieso? Warum? Was macht man mit 200 Geigen? Spannend, aber das ist noch nicht alles, denn:

IMG_2137
… der Mann mit den 200 Geigen hat auch noch 500 Gitarren. FÜNFHUNDERT Gitarren. Sensationell. Wie viel Fläche benötigt man für 500 Gitarren? Reicht ein Haus aus oder benötigt man dafür einen Anbau? Zusätzlich zu den 200 Geigen. Sensationell.

Falls sie sich mit Geigen und/oder Gitarren auskennen: Melden sie sich, hier wartet Arbeit auf sie.